top of page

Manuelle Therapien/Techniken für den Hund

Datum: 22.06. - 23.06.24 ( 2 Tage)

350 € inkl. MwSt., Skript, Teilnahmebescheinigung, Getränke und Snacks

An der Veranstaltung teilnehmen

Option wählen

Danke für die Anmeldung zur Veranstaltung! Wir sehen uns bald.

Anker 2

Seminardetails

In diesem Kurs soll der Einstieg in den Behandlungsablauf nach bereits geklärtem

Befund klarer werden.


Wir besprechen und üben klassische physiotherapeutische Techniken und klären, wie

welcher Patient behandelt, mobilisiert und stabilisiert werden kann.

Du hast deine physiotherapeutische Prüfung erfolgreich bestanden, kennst bereits die

Anatomie und die häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates des Hundes und

möchtest jetzt deine manuellen Fähigkeiten in der Behandlung verbessern? Oder du

arbeitest bereit aktiv als PhysiotherapeutIn und möchtest noch mehr Erfahrungen

sammeln?


Dann ist dieser Kurs genau der richtige für dich.

Mit folgender Thematik beschäftigen wir uns in dem Kurs:

Welche Techniken können wir bei Fehlfunktionen des Bewegungsapparates anwenden?

Welche Strukturen können wir mit manuellen Therapien überhaupt behandeln?

Bei welchen Erkrankungen eignen sich welche Techniken? Was darf man wann auf

keinen Fall tun?

Wie kann ich Schmerzen lindern?


Gerne kannst du deinen Hund mitbringen.

Anker 1
bottom of page